Katzenvermittlung Hamburg und Umgebung

Wir suchen ein dauerhaftes Zuhause

Seite zuletzt bearbeitet am 1. August 2020

Alle Tiere auf dieser Seite sind Fund- oder Abgabetiere und werden auf Pflegestellen
der Katzenschutzgruppe Winterhude e.V. betreut.

Für Informationen zur Schutzgebühr usw. hier klicken

Meira, 1 J.

01.08.2020

Meira lebte bis vor Kurzem zusammen mit ihrem Bruder. Die Vorbesitzerin wollte die Katzen nicht mehr haben und war deshalb wohl froh, schon mal den Bruder an jemanden „los zu werden“, Meira wurde deshalb alleine abgegeben.

In ihrer neuen Familie ist leider schnell eine Allergie aufgetreten, daher kommt die weitere Aufnahme eines Katzenkumpels nicht in Betracht und Meira muss wieder ausziehen.

Das kleine Energiebündel steckt voller Tatendrang und möchte am liebsten den ganzen Tag bespielt werden. Sie testet vieles noch aus, was sie darf und was nicht. Dabei ist sie aber sehr achtsam im Umgang mit Kindern, sie kratzt oder beißt nicht mal bei etwas ruppiger Behandlung, wenn´s ihr zu viel wird geht sie einfach weg.

Meira mag nicht auf den Arm genommen werden, aber gegen ein paar kurze Streicheleinheiten hat sie nichts, nur bitte nicht zu lange, es gibt doch noch so viel Spannendes zu entdecken!

Leider hat die Vorbesitzerin Meira weder sterilisieren noch impfen lassen, das wird jetzt alles nachgeholt.

Wir suchen für Meira ein liebevolles und Katzen erfahrenes Zuhause, in dem schon ein junger Stubentiger als Spielgefährte vorhanden ist und es genug Platz zum Toben gibt. Bisher war sie eine reine Wohnungskatze, aufgrund ihres Entdeckungsdranges sollte sie künftig mindestens einen gesicherten Balkon, besser noch einen Garten zur Verfügung haben.

Gerne können Sie bei Interesse Meira in Hamburg-Eidelstedt besuchen.

Tel.-Nr.: 0178-4981876

Momo u. Kira, 7 J.

18.06.2020

Momo und Kira kamen zu uns, weil ihre Besitzerin sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr versorgen konnte.

Kira hat sehr lange gebraucht, um hier anzukommen, ist nun jedoch aufgeweckt und neugierig. Kuscheln ist nicht ihre Lieblingsbeschäftigung, aber ab und zu lässt sie sich doch ganz gerne streicheln. Momo ist das passende Gegenstück, weil sie super gerne schmust und im Mittelpunkt stehen muss, sie liebt es, in der Nähe ihrer Menschen zu sein. Die beiden harmonieren super und ergänzen sich ganz toll, daher werden sie auch nur zusammen vermittelt.

Wir suchen für die Damen ein geduldiges, ruhiges Zuhause in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon. Kinder und andere Tiere kennen sie nicht, gerade die schüchterne Kira wäre damit bestimmt überfordert.

Beide Katzen sind (leider erst bei uns) sterilisiert, gechipt und geimpft worden.

Bei Interesse können die beiden gerne in Hamburg-Alsterdorf besucht werden.

Tel.-Nr.: 040 - 6430692 (ab 15:00 Uhr versuchen)

Mehr Vermittlungskatzen (von privat)

Für alle Tiere wird bei einer Vermittlung ein Tierschutzvertrag abgeschlossen und eine Schutzgebühr erhoben.

So geht es weiter, wenn Sie ein Tier von dieser Seite aufnehmen möchten.

Wenn Sie eine Katze adoptieren möchten, und noch keine Erfahrung mit Katzen haben, finden Sie hier

Tipps, welche Gegenstände Sie als Katzen-Grundausstattung anschaffen sollten.

Home

Tier zur Vermittlung abgeben