04.05.2022

Wir müssen uns leider von unserer Katze Mila trennen, da sie Freigang braucht, den wir ihr in unserer Wohnung nicht bieten können. Wir haben zwar einen gesicherten Balkon, (1.Stock), doch das reicht Katze Mila nicht. Regelmäßig sitzt sie vor unserer Haustür und miaut ausgiebig. Sie möchte raus! Deshalb ist es uns ganz wichtig, dass sie bei ihrem neuen Besitzer/Besitzerin die Möglichkeit hat, raus zu gehen. Ein kleiner Garten oder Ähnliches wäre toll, und wenn sich ihr neues Zuhause in einer verkehrsberuhigten Gegend befindet, wäre das super! Wir wohnen in Bahrenfeld.

Katze Mila ist 9 Monate alt und noch sehr verspielt. Sie mag gerne gestreichelt werden und schnurrt dann immer ausgiebig. Mit ihrer kleinen Stoffmaus spielt sie sehr gerne. Es sieht putzig aus, wenn sie sie immer wieder hochwirft und fängt! Kinder ist sie gewöhnt. Meine Tochter ist 12 Jahre alt.

Mitte März 2022 wurde Mila kastriert. Ihre  Impfung (Grundimmunisierung) hat sie auch schon erhalten. Sie kommt aus einem Nichtraucher-Haushalt. Sie liebt es auch ruhig und hat in unserer Wohnung bestimmte Plätze, an die sie sich gerne zurückzieht, zusammenrollt und u.a. schläft.

Die Schutzgebühr beträgt 80,-€.

Wenn es weitere Fragen zu unserer Katze gibt, stehe ich dafür telefonisch gerne zur Verfügung!

Hinweis: Die Katzenschutzgruppe Winterhude übernimmt KEINE HAFTUNG für den Inhalt der Anzeige sowie für die Vermittlung.

Tel.: 0179 8807365 und 040 85157971