05.01.2023

Pedra, geb. 07/21, ist ein fröhliches und lustiges Katzenmädchen, das jetzt seit ungefähr einem Monat in meiner Pflegestelle lebt. Sie hat sich hier vollkommen problemlos eingelebt. Von Anfang an saß sie auf dem Sofa und forderte ihre Streicheleinheiten ein. Beim Streicheln verteilt sie aus lauter Begeisterung kleine Liebesbisse, das ist aber niemals böse gemeint.

Auch spielen liebt die Süße sehr. Und obwohl sie durch einen Unfall ein Hinterbein verloren hat, flitzt sie unermüdlich durch die Gegend und freut sich, wenn ich die Federangel schwinge.

In ihrer ersten Pflegestelle hat sie in einer größeren Katzengruppe gelebt und sich dort mit allen Katzen gut verstanden. Sie sollte deswegen in ihrem neuen Zuhause auch unbedingt wieder eine Katzenfreundin in gleichem Alter bekommen, oder zwei, oder drei…..da ist die Pedra total flexibel. Nur alleine leben geht gar nicht!

Pedra ist gegen Tollwut,  Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft, negativ auf Fiv und Felv getestet und kastriert. Sie hat eine leichte Behinderung durch das fehlende Bein. Im Alltag fällt das aber gar nicht auf.

Die Süße wird nach erfolgreicher Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr abgegeben. Sie wird in Wohnungshaltung vermittelt. Ein vorhandener Balkon muss vernetzt sein.

Möchten Sie die süße Prinzessin kennen lernen?  Sie kann in Hamburg-Bergedorf  besucht werden.

Für eine erste Kontaktaufnahme melden Sie sich gerne unter 01515 5628105 (bitte über WhatsApp oder sms)

Hinweis: Die Katzenschutzgruppe Winterhude übernimmt KEINE HAFTUNG für den Inhalt der Anzeige sowie für die Vermittlung.