26.05.2022

Unsere Katzenoma Mechti ist sehr scheu. Sie versteht sich leider nicht mit anderen Tieren, Kinder und (große) Männer sind für sie zu stressig.

Sie braucht eine Weile, bis sie Vertrauen fasst und benötigt einen Rückzugsort. Aber wenn sie sich erst mal eingelebt hat, ist sie eine verschmuste, lustige Katze. Sie quatscht gerne, schnurrt laut und lässt während des Fellwechsels gern ein paar Haare. Außerdem schnarcht sie manchmal, was aber ziemlich süß klingt. Am liebsten ist sie immer mit im Zimmer, in dem ihre Bezugsperson sich gerade aufhält und liegt faul rum – auch nachts. Im Bett kann sie dann morgens manchmal auch als Wecker fungieren.

In ihrem jetzigen Zuhause ist sie mit zwei kleinen Kindern leider nicht mehr glücklich. Aus diesem Grund müssen wir unsere Mechti nach reiflicher Überlegung abgeben. Wir suchen ein neues, ruhiges Zuhause, in dem sie ihre letzten Jahre genießen und in Ruhe alt werden kann. Sie ist wirklich eine liebe Katze und braucht nur einen ruhigen Platz bei einem liebevollen Menschen, der sich um sie kümmert.

Sie ist kastriert und laut ihrem letzten Blutbild (März 2022) topfit. Adipositas und Arthrose sind ihre einzigen Einschränkungen. Hierfür benötigt sie Schmerzmittel.

Aktuell lebt sie in Eimsbüttel und kann gerne besucht werden.

Hinweis: Die Katzenschutzgruppe Winterhude übernimmt KEINE HAFTUNG für den Inhalt der Anzeige sowie für die Vermittlung.

Bei Interesse melden Sie sich gerne unter Tel.: 0176 80046876 oder per E-Mail jkostka85@gmail.com