24.10.2022

Kuschelige Herzensbrecher suchen ein neues Zuhause

Es ist eine ganz besondere Geschichte, die diese beiden Fellfreunde teilen. Timmi und Klim (beide männlich, 2015 geboren, keine Geschwister) wurden von den Tierschützern als Kitten verwahrlost auf den russischen Straßen aufgelesen und im Jahr 2016 von ihren liebevollen Hamburger Katzeneltern Jacky und Markus adoptiert. Leider muss sich ihre Familie von ihren geliebten Kuschelmonstern trennen da Jacky in ihrer zweiten Schwangerschaft eine extreme Katzenhaarallergie entwickelt hat und seit ein paar Monaten unter extremen Asthma und akuten Niesattacken leidet. Der Familie von Timmi und Klim bricht es das Herz, ihre kleinen Tiger abzugeben, aber es gibt leider keine andere Möglichkeit. Aus diesem Grund suchen wir für dieses tolle Katerpärchen ein neues liebevolles Zuhause.

Timmi (schwarz) und Klim (getigert) sind zwei verspielte, kuschelige, zutrauliche, kinderliebe und wirklich treue Menschenfreunde. Beide mögen Menschen sehr und sind echte Schmusekater. Die beiden raufen sich ab und an auch mal, was aber absolut normal für zwei aktive Kater ist. Am liebsten aber lecken sie sich gegenseitig das Fell ab, spielen und dösen in der Sonne. Die beiden werden in ihrer jetzigen Familie sehr geliebt und haben auch sehr viel Liebe zu geben. Die Herzen dieser beiden Kater sind so groß, dass sie bestens damit zurecht gekommen sind als ihre Familie ihr erstes Kind bekommen hat. Natürlich sind grobmotorische Kleinkinder aus Katzensicht etwas suspekt, aber auch wunderbar zu beobachten. Timmi und Klim sind immer liebevoll mit dem Kleinen umgegangen und haben sich an seine Füße gekuschelt und streicheln lassen. Gerne lassen sie sich Leckerlies geben, was auch ihrem kleinen Herrchen eine große Freude bereitet.

Diese beiden lebensfrohen und lieben Kater beobachten gerne den bunten Alltag um sich herum und haben eine einzigartige Eigenschaft, dass sie jede Wohnung in ein richtiges Zuhause und jedes Paar in eine echte Familie verwandeln.

Diese wahren Schätze sind selbstverständlich kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, negativ auf FIV und FELV getestet und gesund. Klim hat bereits vor 6 Jahren ganz tapfer einen Backenzahn gezogen bekommen und es wurde festgestellt, dass er in Russland bereits auf helfende Hände gestossen ist, denn er hatte eine kleine Fraktur am rechten Ellebogen, die fachmännisch behandelt wurde. Auch Timmi hat einen kleinen Pfotenbruch heldenhaft überstanden. Beide Katerchen sind in keinster Weise beeinträchtigt.

Diese süßen Kater sind ein tolles Team und werden deswegen nur gemeinsam vermittelt. Dieses tolle Katerpärchen ist es gewöhnt in einer reinen Wohnungshaltung zu leben (Balkon ist nicht notwendig) und hochwertiges Futter zu erhalten. Ein jährliches Check-Up beim Tierarzt ist für die beiden selbstverständlich. Da dieses Katerteam wirklich sehr unkompliziert ist, wäre es auch für die Katzenanfänger sehr gut geeignet. Die beiden Kater sind sehr sozial, deswegen könnten sie sich ein Leben mit den anderen Katzen und einem Hund sehr gut vorstellen.

Timmi und Klim befinden sich in Hamburg-St. Pauli und können dort nach vorherigem Kontakt, positiver Vorkontrolle und Terminabsprache besucht werden.

Diese Katzen werden vermittelt durch den Tierschutzverein Tiere aus Russland e.V.

Mehr Informationen zum Vermittlungsablauf auf der Homepage: www.tiere-aus-russland.de

Kontaktaufnahme bitte per E-Mailadresse: tiere-aus-russland@web.de oder per Homepage : www.tiere-aus-russland.de.

Hinweis: Die Katzenschutzgruppe Winterhude übernimmt KEINE HAFTUNG für den Inhalt der Anzeige sowie für die Vermittlung.